Bei "Mir spiled Hamlet" im Scheinwerferlicht

Heinz Marti

Heinz Marti

hat als Bühnenleiter Friedrich Dreyer die strenge Aufgabe, sein Ensemble irgendwie bei Laune zu halten und muss sich erst noch mit der aufmüpfigen Kulturinspektorin rumschlagen.

Roli Marti

Roli Marti

als Schauspieler Peter Kuhlmann wähnt sich mit seiner grossen internationalen Bühnenerfahrung eigentlich im falschen Theater und lässt dies, eingebildet wie er ist, seine Kollegen immer wieder gut spüren.

Eva Tschanz

Eva Tschanz

hat als reife Darstellerin Hanna de Wald schon viele Rollen erlebt - ob Heilige oder Dienstmagd - und träumt immer noch von der ganz grossen Bühne, um zu sagen: "Jetzt bin i am Ziil".

Therese Hediger

Therese Hediger

zeigt sich als Kulturinspektorin Charlotte Seifert von der resoluten Beamtenseite und moralisch pedantisch. Doch Charlotte hat auch eine liebevoll, erotische Ader, wie ein Schauspieler am eigenen Leib erfährt.

Hans Schibli

Hans Schibli

hat als Andreas Jenni alle Hände voll zu tun - im wahrsten Sinn des Worte. Als Frauenheld und Liebhaber wird Jenni seiner Eigenschaft auf der Bühne und abseits davon voll gerecht - nicht immer zur Freude seiner Kollegen.

Morena Kleeb

Morena Kleeb

sucht als verträumte jugendliche Darstellerin Karoline Meyer ihre Lieblingssrolle noch, trotzdem weiss sie schon "was würklichi Liebi isch".

Marc Ribolla

Marc Ribolla

ist als Kulissen- und Bühnenchef Kurt Piller die gute Seele des Ensembles und hat zur Überraschung vieler die eine oder andere gute Idee auf Lager - denn eigentlich fühlt er sich auf die Bühne berufen.

Dirk Scharrenbach

Dirk Scharrenbach

packt als Schauspieler Hermann Oswald tatkräftig mit an und kann auch die schwierigste Original-Hamlet-Textpassage fehlerfrei aufs Parkett legen - wenn da nur seine impulsive Ader nicht so stark wäre.

Edi Bruder

Edi Bruder

stellt als Landwirt Sepp Grunder freundlicherweise seine Wiese für die Aufführung zur Verfügung, natürlich gegen Bezahlung. Und er hat die Angewohnheit, immer im ungünstigsten Moment aufzutauchen.