Die Geschichte von «D' Hochstapler» in Kurzform

Eine Komödie in zwei Akten von Ulrich Engelmann
Schweizerdeutsche Bearbeitung: Etienne Meuwly.

Dauer: ca. 100 Minuten + Pause.

Erschienen im Theaterverlag Kaliolabusto, Messen

Wenn Fortuna Dir hold ist …

Die Schwestern Esmeralda und Verena Fortuna betreiben ein Geschäft mit übersinnlichem Angebot: Wahrsagerei, Kartenlegen und Geisterbeschwörung. Da sie vermuten, dass ihr Anlageberater Raffzahn mit ihrem Geld undurchsichtige Pläne verfolgt, bitten Sie ihren Neffen Charly die Buchhaltung auf Herz und Nieren zu prüfen. Just in diesem Moment erscheint die attraktive Steuerfahnderin April Sommer und droht die schwarze Kasse auffliegen zu lassen.

… Dein Schicksal wie Gold ist.

Die Glücksgöttin ist den beiden Damen, die ihren Namen tragen, nicht hold, als schliesslich noch der Anlageberater verkündet, das gesamte Vermögen sei verspekuliert worden. Jetzt stehen die Schwestern finanziell vor dem Ruin und der betrogene Fiskus droht mit einer Gefängnisstrafe. Doch dann hat jemand eine Idee ...

Die junge Gränicher Theatergruppe Improvisorisch zeigt in ihrem vierten Jahr eine vergnügliche Geschichte von betrogenen Betrügern und anderen Hochstaplern in zwei Akten.